Hutze


Hutze
Hụt|ze, die; -, -n (Kfz-Technik besonders bei Sportwagen Abdeckung aus Blech für aus der Karosserie herausstehende Teile)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hutze — steht für: Hutze (Bauwesen), ein Gestaltungselement in der modernen Architektur Kletze (alemannisch Hutze), eine getrocknete Birne als Dörrobst Lufthutze, eine Karosserieausbuchtung als Lufteinlass Windhutze, drehbarer Kopfteil eines Drucklüfters …   Deutsch Wikipedia

  • Hutze — Hụt|ze, die; , n [H. u., viell. aus dem Md. u. eigtl. = kleine Schale; schalenförmige Vertiefung] (Kfz T.): bes. bei Sportwagen Abdeckung aus Blech, mit der aus der Karosserie herausstehende Teile geschützt werden …   Universal-Lexikon

  • Martin Hutze — (* 2. Dezember 1894 in Barkhausen, heute Porta Westfalica; † 26. Februar 1968) war ein parteiloser deutscher Kommunalpolitiker. Von 1945 bis 1946 war Martin Hutze Bürgermeister der Stadt Minden. Leben und Beruf Martin Hutze wurde im Jahr 1894 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Abbacken — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtakeln — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Außenbord — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Dwarssee — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Dörrbirne — Die Kletze (bairisch österreichisch, meist im Plural Kletzen), Hutze (alemannisch), hochdeutsch Dörrbirne, ist die getrocknete Birne als Dörrobst. Das Darren dient speziell der Haltbarmachung (Konservierung). Eine andere Bedeutung hat die Hutze… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrensmann — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Flurplattenindianer — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia